Die neue Datenschutz-Grundverordnung kommt!

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DS-GVO) sowie das neue Bundesdatenschutzgesetz in Kraft.

Große Unsicherheit derzeit bei allen betroffenen Vereinen. Da in jedem Verein zwischenzeitlich eine Vielzahl von Daten erfasst, verwaltet, ausgewertet und bearbeitet werden, ist damit auch jeder Verein davon betroffen. Um unseren Mitgliedsvereinen ein erstes Hilfsmittel zur Orientierung in diesem verwirrenden Gebiet zu geben, hat die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BdMV) und der Blasmusikverband Baden-Württemberg (BVBW) Leitfäden und weitere Informationen zur Verfügung gestellt. Diese Informationen stehen Ihnen anbei zum Download zur Verfügung.

 


« vorherige Nachricht

Die nächsten Termine

Vereinsverwaltung

Partner

Kreismusikfest 2019

Nach oben