Kreismusikfest in Göge-Hohentengen

Unter dem Motto "Zamma Feschda" vom 17.-20. Mai 2019 und unter der Schirmherrschaft von Frau Ländrätin Stefanie Bürkle und MdL Klaus Burger feiert der MV Hohentengen mit einem beachtenswerten Rahmenprogramm

Quelle: HP MV Hohentengen, HP LRA Sigmaringen, HP Klaus Burger

MV Hohentengen

Der Musikverein 1819 Göge-Hohentengen veranstaltet

anlässlich seines 200. Vereinsjubiläums vom 17. bis 20. Mai ein Kreisverbandsmusikfest unter dem Motto »zamma feschda« im Landkreis Sigmaringen. Die Festeröffnung am 17. Mai übernehmen mit der »Brasserie« und den »Fäaschtbänklern« zwei hochkarätige Brassbands. Am 18. Mai findet zum ersten Mal das internationale Oberschwaben-Tattoo statt! Über 600 Mitwirkende aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Großbritannien bieten den Besuchern eine Musikshow der Extraklasse, die es so in Oberschwaben noch nicht gegeben hat! Der 19. Mai steht im Zeichen der Blasmusik.

So spielt zum Frühschoppen der Musikverein Kressbronn auf. Nach dem großen Festzug spielt zum Fahneneinmarsch und bei der Bekanntgabe der Wertungsspielergebnisse der Musikverein Ertingen. Zum Festausklang spielt der Musikverein Eichberg/Schweiz, das Orchester des »Fäaschtbänklers« Andreas Frei.

Alexander Nassal


« vorherige Nachricht

Die nächsten Termine

Vereinsverwaltung

Partner